Deutsch 1, die Hausaufgabe für den 31. März 2015

Die Frage: Wie waren deine Ferien?
Die Antwort: Meien Ferien waren…
gut/ sehr gut/ nicht so gut/ langweilig/ interessant/ erholsam/ stressig

die Schulsachen: wiederholen
die Schultüte diskutieren

Seiten 102,103 wiederholen
Seite 104 #3,#4,#5 korrigieren

Partenerfragen: Was kostet? Was kosten die…?
Entschuldigung, wo sind bitte die….?
die Bildbeschreibung: Write 10 sentences describing the picture of the classroom.

die Hausaufgabe: Blatt 36A + die Prüfung ist am Donnerstag!
(Print vocabulary study sheet from March 11 )

Deutsch 2, die Hausaufgabe für den 30. März 2015

Die Frage: Warum warst du nicht im Einkaufszentrum?
Die Antwort: Ich war nicht im Einkaufszentrum, weil ich…
kein Geld hatte/ keine Zeit hatte/ keine Lust hatte

Im Liederbuch singen: Seiten 9, 10
Tagebuch Eintrag #7 schreiben:
Was hast du in den Ferien gemacht?
Wie war es?

sein/haben
war/hatte wiederholen
Partnerfragen: Warum warst du nicht…..?

Seite 732 im Buch: in/ an
Seite 8 im Liederbuch: die Wechselpräpositionen lernen
Partnerfragen: Wo schläft die Katze?

Blatt 26, 1-8 korrigieren
Die Hausaufgabe: Blatt 26 #9-18

Deutsch 3-4, die Hausaufgabe für Freitag, den 20. März 2015

Die Frage: Was wirst du während der Ferien machen?
Die Antwort: Während der Ferien werde ich………..
ausschlafen/ arbeiten/ faulenzen/ Sport machen

Genitiv wiederholen
Partnerfragen
Blatt 35A korrigieren
Gedichte lesen und auswählen

Deutsch Aktuell schauen

Die Hausaufgabe: Blätter 39-40 lesen und die Fragen beantworten
Der Artikel heißt: Buntes Kreuzberg

Deutsch 1, die Hausaufgabe für Freitag, den 20. März 2015

Die Frage: Was machst du nächste Woche?
Die Antwort: Ich fahre nach…../ Ich bleibe zu Hause./ Ich gehe schwimmen/
Ich mache Sport/ Ich schaue Fernsehen oder Filme/ Ich besuche Freunde/ Ich gehe einkaufen.

letzte Prüfung anschauen
Blatt 36 korrigieren
Vokabeln üben
Im Klassenzimmer: Wo sind die Bücher?
Das Klassenzimmer beschreiben:
Write 4 sentences describing the classroom.
Im Buch Seiten 102, 103 lesen
Die Hausaufgabe: Seite 104 #3,4,5 – write your answers on the last sheet in the homework packet.

Deutsch 3-4, die Hausaufgabe für Mittwoch, den 18. März 2015

Die Frage: Was für Schwierigkeiten haben die neuen Einwanderer in Deutschland?
Die Antwort: Sie müssen…/ Sie haben…../ Es gibt….
Dt.3-4 das Warm-up für den 18. März
Piktogrammen Seite 2 diskutieren
Das Gedicht korrigieren und diskutieren
Dt.3-4 das Gedicht – Dazwischen
Blaues Blatt: die rechte Seite schreiben
(am 16. März findet man die Vokabeln)
Bildinterpretation üben
Dt.3-4 Hilfe zur Bildinterpretation
Genitiv anfangen
Dt.3-4 Genitiv Notizen
Die Hausaufgabe: Blatt 34 – Genitiv
+Filmkritik und Bild

Deutsch 1, die Hausaufgabe für Mittwoch, den 18. März 2015

Die Frage: Was kostet ein Taschenrechner?
Die Antwort: Ein Taschenrechner kostet….. Euro.

die Schulsachen – üben
Pluralformen wiederholen
Blatt 34 korrigieren
Was kostet…?
Was kosten…?
Seiten 114, und 116 lesen
im Klassenzimmer: Wo sind die Schulsachen?
Wo sind die Hefte? die Bleistifte?
formal: Schauen Sie! Sie sind da hinten!
informal: Schau! Sie sind da vorn!
Die Hausaufgabe: Blatt 36

Deutsch 3-4, die Hausaufgabe für Montag, den 16. März 2015

Die Fragen: Wie würdest du dich fühlen, wenn du neu in einem fremden Land wärest?
Die Antwort: Ich würde mich……. fühlen.
glücklich/ traurig/verzweifelt/verwirrt/ neugierig/ gespannt

Vokabeln zum Themen: Heimat, Einwanderung
Piktogrammen checken – Welches Thema passt zu jedem Bild?

Migrationsinformation und Miniquiz
Dt.3-4 Immigration in Deutschland, Miniquiz

Blaues Blatt checken:
Dt.3-4 Vokabeln K4 Stufe 2 Immigration
Die Hausaufgabe: Blatt 34 – das Gedicht
Welche Wörter passen in die Lücken?
Dann schreib die englische Bedeutung!
Dt.3-4 Hausaufgaben #6, Immigration, Genitiv

Deutsch 1, die Hausaufgabe für den 16. März 2015

Die Frage: Was hast du in deiner Schultasche?
Die Antwort: In meiner Schultasche habe ich….

die Schulsachen – wiederholen
blaues Blatt ausfüllen
Blatt 34 – das Kreuzwort korrigieren
Pluralformen lernen
Dt.1 Pluralformen
Partnerfragen
Neue Vokabeln: im Buch Seiten 114, 115
Was kostet der Bleistift? Er kostet 1 Euro 50.
What does the pencil cost? It costs 1,50 euros.
Was kosten die Bleistifte? Sie kosten 1 Euro 50 pro Stück.
What do the pencils cost? They cost 1,50 euros per piece.
Das ist teuer! (expensive)
Das is ziemlich teuer! (rather expensive)
Das ist billig! (cheap)
Das ist preiswert! (a bargain, a good price)

Die Hausaufgabe: Blatt 34