Deutsch 2. Der Unterricht vom Freitag, den 27. April, 2018.

Lernziel: Ich kann ein Gespräch führen, in dem ich über Ferien spreche. Wo ich war und was ich gemacht habe und was ich darüber denke.

Heute wiederholen wir alles, was wir im Kapitel 3, Stufe 2 gelernt haben.
Test am Dienstag. Listening comprehension and grammar.
Lesson 25 S.2 review

Written and speaking assignment due on Tuesday (graded).
Wir schreiben einen Dialog: Wo warst du? Was hast du dort gesehen? (nenne zwei Sachen) Was hast du dort gemacht? (nenne 2 Sachen). Wie hat es dir gefallen? War es toll oder langweilig?

Dt.2 Kap. 3 St.2 Vokabeln part 1
Dt.2 Kap. 3 St.2 Vokabeln part 2

Deutsch 2. Der Unterricht vom Mittwoch, den 25. April, 2018.

Lernziel: Ich kann meinem Partner sagen, wo ich in den Ferien war, was ich gemacht habe (mit dem Perfekt). I can share with a friend where I was, what I saw, and what I did during my vacation, using the past tense form.

Was hast du in Frankfurt gesehen? Buch Seite 71. Wo warst du und was hast du dort gemacht?
Buch Seite 80: Wir lesen die Postkarte von Basti.
Wir hoeren das Lied von Uwe Kind: Eine Postkarte schreiben.

Wir schreiben eine Postkarte aus Frankfurt.
On Google Classroom, follow the link to Frankfurt’s website and send your teacher an e-card.
Hausaufgaben # 23
Lesson 23 S.2 HA

Deutsch 1. Der Unterricht vom Freitag, den 27. April, 2018.

Lernziel: Ich kann sagen, welche Kleidung ich heute trage und ich benutze den Akkusativ.

Frage: Gefällen dir meine Schuhe?
Antwort: Ja, deine Schuhe gefallen mir.
Nein, deine Schuhe gefallen mir nicht.

1. My hoodie is blue.
2. He would like new boots.
3. What does the skirt cost?
4. The shirt is expensive.
5. The Nike shoes cost € 30, that’s a great deal.
6. Where are the belts, please?

Review clothing pieces from the book page 133.
Study packet: Kapitel 5 Stufe 1 Study packet
Beschreibe die Szene in dem Kleidungsgeschaeft. Describe the scene in the clothing store.
Building sentences with subject, predicate and direct object (in German callled: der Akkusativ).

Hausaufgaben: Blatt 51

Deutsch 1. Der Unterricht vom Mittwoch, den 25. April, 2018.

Lernziel: I can name the pieces of clothing I am wearing today.

Frage: Welche Farbe ist dein Outfit?
Antwort: Mein Outfit ist blau / grün / weiβ / schwarz / blau.

1. The t-shirt is very small.
2. The shorts are brown.
3. What do the jeans (plural) cost?
4. Where are my socks?
5. Would you like a new jacket?
6. The blouse is pretty and it doesn’t cost so much.

Buch Seite 133 und 134. Wortschatz zum Thema Kleidung.
Expression “Mir gefällt” and “Mir gefallen” – I like.
Giving each other compliments saying ” Dein Outfit gefällt mir. I like your outfit.
Was kosten die …? + various pieces of clothing. Die Hosen kosten € 38.
Listening comprehension Übung 6.
HA: Packet #12 Blatt 50
Kapitel 5 Stufe 1 Kleidung HA
Vokabelnblatt
Kapitel 5 Stufe 1 Die Kleidung Vokabeln

Deutsch 3-4, Freitag, den 28. April 2018

Die Frage: Was könntest du heute Abend tun, wenn du Zeit hättest?
Die Antwort: Ich könnte heute Abend…..
1.In order to improve the environment, we must possibly use renewable energy.
2. You should eat everything on your plate.
3. On could possibly replace an environmentally damaging soap with an environmentally friendly soap.
4. May I possibly use a ceramic cup?
5. Could you please call me this evening?
6. I wish (I would want) that I were not so tired.

Umwelt Prüfung #1B anschauen und wiederholen
Gelbes Blatt: Modalverben mit Konjunktiv – mit Partner WIR und IHR üben
Blatt 76 korrigieren
Klassenaufgabe: Mit Partner höffliche Bitten geben.
Höffliche Bitten Spiel

Gelbes Blatt: wäre/hätte mit Partizip – Partnerfragen
Ich hätte den Müll weggetragen.= I would have carried away the trash.
Ich wäre zu Fuß gegangen. – I would have gone by foot.
wäre / hätte mit Flipblätter und Sätze üben

die Hausaufgabe: Blatt 77

Deutsch 3-4, Mittwoch, den 25. April 2018

Die Frage: Wir wollen umweltbewusst sein. Womit könntet ihr etwas ersetzen?
Die Antwort: Wir könnten………. mit ………….. ersetzen. (replace)
Plastikflaschen/Pfandflaschen
Plastiktüten/Stofftaschen
Pappteller/Keramikteller
Autos / Fahrräder
1. Could you (possibly) replace paper plates with ceramic plates?
2. We would have to buy fresh groceries without packaging.
3. I should possibly go more often by foot.
4. I am / I was / I would be (were)
5. I have / I had / I would have
6. If I were environmentally conscious, I would drive less and buy less.

Blatt 76A korrigieren
Gelbes Blatt: Modalverben mit Konjunktiv
üben / singen / Sätze mit Partner bilden (print from previous date)
Partnerfragen #3: Was müssten wir tun um die Umwelt zu schützen?
Lesepaket Blatt 4: noch 2 Fragen schreiben –
Könnte man…….. mit ………. ersetzen?

Höffliche Bitten lernen (polite requests)
Klassenaufgabe: Schreib 3 höffliche Bitten
Könnte ich bitte……..?
Dürfte ich bitte…..?
Würden Sie mir bitte……. geben?

Spiel: Höffliche Bitten

Die Hausaufgabe: Blatt 76

Deutsch 2. Der Unterricht vom Montag, den 23. April, 2018.

Was hast du in den Ferien gemacht? Continued.

Reviewing verbs in present perfect. Correcting grammar packet and homework with the dative case.

Reviewing talking about different locations: Using Dativ.
Partnergespräch 2:
A: Bist du schon mal in Deutschland gewesen?
B: Nein, ich bin noch nie in Deutschland gewesen.
oder
B: Ja, ich bin schon mal / schon oft in Deutschland gewesen.

Please study content on the vocabulary list.

Deutsch 1. Der Unterricht vom Montag, den 23. April, 2018.

Frage: Möchten Sie eine Shorts oder eine Jeans?
Antwort: Ich möchte bitte eine _____________________ .

1. On the weekend I like to exercise.
2. Excuse me, where do I find school bags?
3. Look (formal), the back packs are over there.
4. That is great, thank you very much.
5. The German flag has three colors: black, red and gold.
6. Do you have a favorite color?

Kapitel 4, Stufe 3. Review. Practice the role play. Take the chapter test.

New material: understand the concept of subject, predicate and direct object.
Mr. Morton form Schoolhouse Rock, short video: https://www.youtube.com/watch?v=iG7jEmZu1Wo.

Buch Seite 133-134: introduction to the topic of clothing (Chapter 5).

Deutsch 3-4, Montag, den 23. April 2018

Die Frage: Du bist schuld an der Umweltverschmutzung. Warum?
Die Antwort: Ich bin schuld daran, weil ich…
viel Energie verbrauche.
oft mit dem Auto fahre.
viel Essen verschwende.
…und? (Partnerfragen #6 und #8)
1. I worry a lot about climate change.
2. I fear that we are becoming sick from the chemicals in the atmosphere.
3. We are guilty of climate change because we consume too much.
4. Many people are not environmentally conscious.
5. We could (possibly) use more renewable energy.
6. We could (possibly) plant more trees, because trees take in CO2 and produce O2.
7. What did you do for Earth Day? (Tag der Erde)

Tagebuch Eintrag #11:
Liebes Tagebuch!
Zum Tag der Erde habe ich / bin ich….
In dem letzten Monat habe ich viel / nicht viel getan.
Und…….

Blatt 75 korrigieren
Partnerfragen Blatt, 4 #6 und #7
Gelbes Blatt: Konjunkiv mit Modalverben:
gelbes Blatt Konjunktiv
Verben üben und Sätze mit Partner bilden
Partnerfragen #2, #3 mit könnte und müsste
Lesepaket Blatt 4: Könnte man…………. mit ………….. ersetzen?
3 Sätze schreiben

Lied singen: Mein Hut, der hat drei Ecken
wäre hätte lernen
Gelbes Blatt: Vorderseite: hätte / wäre + Partizip
+ Partnerfragen
Die Hausaufgabe: Blatt 76A